Landesrechnungshof

Helds neue Strategie: Ich bin unschuldig – der Penzer war’s!

Wir hatten kürzlich geschrieben, dass VG-Bürgermeister Klaus Penzer ganz tief im Schlamassel des Oppenheim-Skandals mit drinhänge. Das hat wohl auch der Landesrechnungshof erkannt, und jetzt schreibt das sogar auch die Penzer bislang stets loyal verpflichtete Lokalzeitung. Schon heißt es, SPD-Stadtbürgermeister… Weiterlesen »Helds neue Strategie: Ich bin unschuldig – der Penzer war’s!

Oppenheim-Macher: Sie kassieren zu viel, sie leisten zu wenig

Allmählich wird verständlich, weshalb Oppenheims Stadtbürgermeister Marcus Held und VG-Bürgermeister Klaus Penzer den kompletten Bericht des Landesrechnungshofes so ungern öffentlich sehen wollen: Die Prüfer aus Speyer reden Tacheles – und das klingt für die Hauptakteure im Oppenheim-Skandal  teilweise vernichtend, das… Weiterlesen »Oppenheim-Macher: Sie kassieren zu viel, sie leisten zu wenig

Allrad-BMW & Flaschen: Helds erstes Polit-Coming-out

Der Stadtrat wurde nicht eingeweiht, die gewählten Bürgervertreter bekommen weiterhin keine Informationen. Dafür streut Marcus Held jetzt über die Lokalzeitung ausgesuchte Details aus den Prüfmitteilungen des Landesrechnungshofs. Der SPD-Bundestagsabgeordnete und Stadtbürgermeister gibt damit deutlich zu verstehen, was er von seinem… Weiterlesen »Allrad-BMW & Flaschen: Helds erstes Polit-Coming-out

Landesrechnungshof: Nur ein Teil der Stellungnahme liegt vor

Es gibt top-aktuelle Neuigkeiten im Oppenheim-Skandal: Der Landesrechnungshof in Speyer teilte soeben mit, dass von der Verbandsgemeinde Rhein-Selz bisher nur ein Teil der angeforderten Stellungnahme zum Bericht der Kontrollbehörde eingereicht worden sei. Fristende war der 31. Oktober. Offenbar hat Stadtbürgermeister… Weiterlesen »Landesrechnungshof: Nur ein Teil der Stellungnahme liegt vor

Polizei durchsucht VG-Verwaltung nach Abhörgeräten

Das dürfte die ungewöhnlichste Polizeiaktion dieses Jahres gewesen sein: Auf ausdrücklichen Wunsch von Bürgermeister Klaus Penzer hat ein Spezialist der Mainzer Kriminalpolizei in der Verwaltung der Verbandsgemeinde Rhein-Selz nach Abhörgeräten gesucht. Grund für den Anti-Lausch-Einsatz: ein Artikel, der kürzlich auf… Weiterlesen »Polizei durchsucht VG-Verwaltung nach Abhörgeräten

Marcus Held, sagen Sie doch einfach mal die Wahrheit!

Es ist derzeit auffallend ruhig in der Oppenheimer Polit-Szene. Die Stadtspitze brütet über eine ungewöhnlich dicke Akte des Landesrechnungshofes, der die dubiosen Geschäfte von Stadtbürgermeister Marcus Held durchleuchtet hat. Der SPD-Bundestagsabgeordnete müht sich derweil, böse Mächte für all sein Ungemach… Weiterlesen »Marcus Held, sagen Sie doch einfach mal die Wahrheit!

Oppenheim-Skandal: Bericht des Landesrechnungshofes liegt vor!

ER ist da! Der lang erwartete Bericht des Landesrechnungshofes ist in der Stadt Oppenheim eingetroffen! Auf nahezu einhundert Seiten wird darin Fehlverhalten und rechtswidriges Handeln von SPD-Stadtbürgermeister Marcus Held aufgelistet. Der Behördenbericht soll, das sickerte bereits durch, seine Amtsführung erschreckend… Weiterlesen »Oppenheim-Skandal: Bericht des Landesrechnungshofes liegt vor!

Marcus Held: Steht er hinter dem SPD-Programm?

Wissen Sie noch, was „VG-Leaks“ war? Genau: Anfang dieses Jahres hatten Unbekannte den Oppenheim-Skandal ins Rollen gebracht, indem sie vertrauliche Dokumente aus der Verwaltung der Verbandsgemeinde Rhein-Selz an die Öffentlichkeit lancierten. Inhalt: angebliche Belege für strafrechtlich relevante Geschäfte des Oppenheimer… Weiterlesen »Marcus Held: Steht er hinter dem SPD-Programm?

Rechtswidrig! Oppenheimer Ratsbeschluss gekippt

Jetzt hält auch die „Allgemeine Zeitung Landskrone“ das Thema für berichtenswert! Sie veröffentlichte sogar eine Sondermeldung: „Nichtöffentlicher Stadtratsbeschluss rechtswidrig – Anwaltssuche ausgesetzt“ lautet die Überschrift im Internet: Übergeordnete Behörden haben offenbar den Oppenheimer Stadtbürgermeister Marcus Held zurückgepfiffen und damit zugleich… Weiterlesen »Rechtswidrig! Oppenheimer Ratsbeschluss gekippt

Marcus Held: Ende der Untreue-Ermittlungen nicht abzusehen

Marcus Held kommt nicht raus aus den negativen Schlagzeilen. Längst hat der SPD-Bundestagsabgeordnete und Oppenheimer Stadtbürgermeister die Deutungshoheit über sein Handeln verloren. Am Donnerstag dieser Woche (17.08) hingen erneut schlechte Nachrichten über ihn wie dräuende Gewitterwolken – und dann stand… Weiterlesen »Marcus Held: Ende der Untreue-Ermittlungen nicht abzusehen

Falscher Ratsbeschluss kann Held teuer zu stehen kommen

So also geht das in Oppenheim: Der Landesrechnungshof hielt ein anonymes Dossier mit der Darstellung dubioser Transaktionen von SPD-Stadtbürgermeister Marcus Held für – so wörtlich – „substantiiert“, und er ordnete daraufhin eine umfangreiche Sonderprüfung an: wegen Millionen-Deals ohne Ratsbeschlüsse, zum… Weiterlesen »Falscher Ratsbeschluss kann Held teuer zu stehen kommen