Landesrechnungshof

Neue Ermittlungen gegen Held! Auch Penzer unter Verdacht!

Im Oppenheim-Skandal schlägt die Mainzer Staatsanwaltschaft voll zu: Die Ermittlungen gegen Stadtbürgermeister Marcus Held wurden deutlich ausgeweitet! Es geht um jede Menge weiterer Fälle von Untreue, außerdem wird dem Verdacht der Bestechlichkeit nachgegangen. Und auch Klaus Penzer, der Bürgermeister der… Weiterlesen »Neue Ermittlungen gegen Held! Auch Penzer unter Verdacht!

Heute live: Die Entmündigung Oppenheimer Lokalpolitiker

Am heutigen Donnerstag (25.01.2018) tagt der Oppenheimer Haupt- und Finanzausschuss. Wer miterleben will, wie Stadtbürgermeister Marcus Held „seine“ Stadt mit Hilfe willfähriger SPD-Mitglieder und unter Ausschaltung demokratischer Spielregeln zu regieren pflegt, sollte sich diese Sitzung „antun“: Sie ist öffentlich, mithin… Weiterlesen »Heute live: Die Entmündigung Oppenheimer Lokalpolitiker

Marcus Held: Abmahnung von Füsilieren – Strafanzeigen von Bürgern

Dass eine Mainzer Fastnachtsgarde den Oppenheimer Stadtbürgermeister abgemahnt hat, dürfte der verkraften können. Dass zum ersten Mal ein wichtiger SPD-Funktionär laut Kritik äußert, dürfte ihn schwer ärgern. Richtig weh tun könnte Marcus Held allerdings, dass immer mehr Bürger seiner Stadt… Weiterlesen »Marcus Held: Abmahnung von Füsilieren – Strafanzeigen von Bürgern

Auch das noch: Strafanzeige gegen Held wegen Verletzung von Urheberrechten

Er selbst ist längst informiert, die Öffentlichkeit aber weiß noch nichts davon: Im Affärensumpf um Marcus Held ist es zu weiteren behördlichen Aktivitäten gekommen. Sowohl die Staatsanwaltschaft in Mainz als auch die Kreisverwaltung in Ingelheim prüfen seit einiger Zeit, ob… Weiterlesen »Auch das noch: Strafanzeige gegen Held wegen Verletzung von Urheberrechten

24 Geschichten zum LRH-Bericht: Der Oppenheimer Adventskalender

Einen Adventskalender der ganz besonderen Art präsentieren wir Ihnen auf dieser Webseite zur Dokumentation des Oppenheim-Skandals: In 24 Berichten werden wir vorstellen, was der Landesrechnungshof über die Amtsführung von SPD-Stadtbürgermeister Marcus Held herausgefunden hat. Die Experten der Kontrollbehörde in Speyer… Weiterlesen »24 Geschichten zum LRH-Bericht: Der Oppenheimer Adventskalender

LRH 24: Fakten vs. Zerstörungswahn: Das lange Warten auf den Stern von Oppenheim

23 Berichte, passend zur Jahreszeit in einem „Oppenheimer Adventskalender“ verpackt: So haben wir in den vergangenen dreieinhalb Wochen in aller Ausführlichkeit die Prüfmitteilungen des Landesrechnungshofes vorgestellt und erläutert. Heute öffnen wir das letzte Türchen: Vielleicht hatten wir dort den Stern erhofft,… Weiterlesen »LRH 24: Fakten vs. Zerstörungswahn: Das lange Warten auf den Stern von Oppenheim

LRH 21: Held schenkt SPD-Chefin 22.500 Euro – aus der Stadtkasse

Ferienwohnung zu vermieten: 55 Quadratmeter groß, Platz für 3 Personen, voll ausgestattete Küche, großzügige Wohnlandschaft, gemütliches Doppelbett (160×200), Preis pro Nacht: 95 Euro. So wirbt Stephanie Kloos auf der Internetseite FeWo-direkt für ihr „komfortables Ferienappartement“, das sie – zusammen mit einer… Weiterlesen »LRH 21: Held schenkt SPD-Chefin 22.500 Euro – aus der Stadtkasse

LRH 20: Ich war’s nicht! Die Protokollanten haben Schuld!

Für den heutigen Tag unseres Adventskalenders haben wir zwei Themen vorbereitet, die gemeinhin selbst nach übermäßigem Genuss von Oppenheimer Krötenbrunnen nicht besonders unterhaltsam zu werden versprechen: Es geht um den Rechnungsprüfungsausschuss sowie das Protokollwesen bei Sitzungen. Das ist nicht richtig… Weiterlesen »LRH 20: Ich war’s nicht! Die Protokollanten haben Schuld!

LRH 19: Oppenheimer Ehre: Glänzt gülden – und ist ziemlich peinlich

Es ist nur ein recht kleines Kapitel im 112-seitigen Bericht des Landesrechnungshofs. Gleichwohl steht es sinnbildlich für den an Verantwortungslosigkeit grenzenden Umgang der Oppenheimer Stadtspitze mit Steuergeldern – und deutet zugleich an, wie radikal sich die kleine Stadtgesellschaft wird umorientieren… Weiterlesen »LRH 19: Oppenheimer Ehre: Glänzt gülden – und ist ziemlich peinlich

LRH 18: Jetzt amtlich: Schlamperei und Schlendrian im Hause Penzer

Drei Tage haben wir über Feststellungen des Landesrechnungshofes zur Arbeit der Verwaltung der Verbandsgemeinde berichtet. Wir haben beleuchtet: Das organisatorische Versagen der VG-Verwaltung auf breiter Linie. Die rechtswidrige unentgeltliche Privatnutzung eines Dienstwagens durch Bürgermeister Penzer. Das Beauftragtenwesen, mit dessen Hilfe… Weiterlesen »LRH 18: Jetzt amtlich: Schlamperei und Schlendrian im Hause Penzer

Wochenrückblick: Zeitung fordert Held zum Rücktritt auf

Nur noch eine Woche bis Heiligabend – doch bei vielen Menschen in Oppenheim will noch nicht so recht vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. Daran ändert auch nichts der Märchen-Weihnachtsmarkt, der an diesem Wochenende das Rathaus friedlich-festlich überstrahlt. Vielhundertfach blinkendes Licht breitet sich… Weiterlesen »Wochenrückblick: Zeitung fordert Held zum Rücktritt auf