Neuer Rekord: 20.000 Besucher, über 150.000 Seitenaufrufe

Es ist noch keine drei Wochen her, da konnten wir vermelden, dass mehr als 15.000 Besucher auf dieser Webseite gezählt wurden, und dass diese bereits mehr als 100.000 einzelne Seiten aufgerufen haben.

Das Interesse an der Berichterstattung über den Oppenheim-Skandal lässt nicht nach, ist ungebrochen! Die Zahlen beweisen: Die journalistische Dokumentation vom Fall des SPD-Bundestagsabgeordneten und Stadtbürgermeisters Marcus Held erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Täglich kommen neue Besucher, wir können an diesem Sonntag (27. August, 18.33 Uhr) erneut einen Rekord vermelden:

Screenshot vom Analysetool, aufgenommen am 27. August um 18.33 Uhr. Angegeben sind die Besucher-Daten seit 15. Juni, als diese Webseite online ging.

Die 20.000-Besucher-Marke ist geknackt! Inzwischen wurden bereits 21.109 Besucher (auch “Nutzer” genannt) gezählt.

Diese Besucher kamen bisher insgesamt 49.345 Mal auf diese Webseite (man spricht von “Sitzungen”).

Die Besucher riefen bisher 161.228 Seiten auf! Das heißt, dass bei jeder Sitzung im Schnitt 3,27 Seiten der Webseite aufgerufen wurden.

Anders gerechnet: Seit dem 15. Juni, seit diese Webseite im Internet zu erreichen ist, wurden an jedem einzelnen Tag durchschnittlich 2180 Artikel aufgerufen und gelesen!  

Natürlich kann man fragen, ob die Besucher die Texte auch wirklich in ihrer ganzen Ausführlichkeit lesen – oder ob sie auf eine Seite klicken und sofort wieder verschwinden. Auch hier gibt das unbestechliche Analysetool eine eindeutige Antwort:

Durchschnittlich blieben die Nutzer bei jedem ihrer fast 50.000 Besuche fast fünf Minuten auf der Webseite (exakt sind’s derzeit 4:51 Minuten, der Wert schwankt naturgemäß immer etwas). Fünf Minuten sind eine ungewöhnlich lange Zeit für eine News-Seite. Man kann daraus schlussfolgern, dass die Texte in aller Regel sehr ausführlich gelesen werden.

Die regelmäßig aktualisierte Blogseite mit den neuesten Nachrichten wurde inzwischen, das ist leicht nachvollziehbar, am häufigsten aufgerufen: 23.311 Besucher wurden bisher auf dieser Übersichtsseite gezählt.

Der am meisten gelesene Einzelartikel ist nach wie vor „Eine Stadt sieht rot“: Er wurde bisher 5682 Mal aufgerufen. Die durchschnittliche Verweildauer auf dieser Seite liegt sogar bei 6:02 Minuten.

Die meisten der rund 21.000 Besucher kommen aus Mainz: Insgesamt wurden dort bisher 3099 Nutzer gezählt, sie statteten der Webseite mehr als 6700 Besuche ab. Das zeigt, dass man in der Landeshauptstadt sehr interessiert ist an objektive Informationen über die Geschehnisse in Oppenheim. Und nach wie vor informiert man sich auch in der Bundeshauptstadt auf dieser Webseite über den Fall Marcus Held: In Berlin wurden inzwischen mehr als 1300 Nutzer mit fast 3000 Besuchen registriert.