Blick in das Analysetool am 15. Juni 2018

Eine Webseite und ihr Erfolg in Zahlen

365
Tage lang wurden hier die Affären des Marcus Held aufgedeckt
369.983
Besuche wurden in zwölf Monaten auf dieser Webseite gezählt
1,220.742
einzelne Seiten wurden in einem Jahr aufgerufen
12.563
Leser zählte der Beitrag "Fake News made in Oppenheim"

Erinnern Sie sich noch?

 Der Oppenheimer Adventskalender

Im Advent 2017 war er DAS Gesprächsthema: der "Oppenheimer Adventskalender".

In 24 Geschichten erzählten wir die Verfehlungen von Marcus Held.

Mehr als 250.000 Mal wurden die Türchen geöffnet, Leser schrieben mehr als 1000 Kommentare.

Wenig später folgten die Montags-Demos vor dem Rathaus.

Der Sturz des Tyrannen, er hatte begonnen...

 

Gerade mal ein Jahr ist das jetzt her! Wenn Sie noch einmal reinschauen wollen:

Den "Oppenheimer Adventskalender" finden Sie HIER

Die große Dokumentation: Der Oppenheim-Skandal

Ein Polit-Thriller in sechs Akten

Eine Stadt sieht rot
Der Oppenheim-Skandal / Teil 1
Ein Maklerbüro sahnt ab
Dder Oppenheim-Skandal / Teil 2
Ein Parteifreund macht Kasse
Dder Oppenheim-Skandal / Teil 3
Frau S. trifft Spendierhose
Der Oppenheim-Skandal / Teil 4
Der Deal des Ehrenbürgers
Der Oppenheim-Skandal / Teil 5
Fake-News made in Oppenheim
Der Oppenheim-Skandal / Teil 6
Der Oppenheim-Skandal

News zum Fall Marcus Held

Die sechsteilige Dokumentation auf dieser Webseite über das Treiben des SPD-MdB Marcus Held löste eine Lawine aus. Oppenheim erwachte: Immer neue Details seiner Machenschaften wurden hier enthüllt. Und dann erhoben sich die Menschen. Sie begannen, sich gegen Helds Willkürherrschaft zu wehren. Hier finden Sie alle Nachrichten.